Switch to the CitySwitch to the City

Südwest: Saarbrücken neuer Tabellenführer :: DFB

image

Der 1. FC Saarbrücken hat sich in der Regionalliga Südwest dank des vierten Dreiers hintereinander an die Tabellenspitze gesetzt. Am 8. Spieltag gewannen die Saarländer 3:0 (1:0) gegen die TuS Koblenz. Für die Treffer der Gastgeber waren vor 4215 Zuschauern Dennis Wegner (30.), Matthew Taylor (67.) und Sven Sökler (83.) verantwortlich. Die Gäste aus Koblenz mussten die zweite Niederlage hintereinander hinnehmen und warten seit drei Begegnungen auf einen dreifachen Punktgewinn.

Die SV 07 Elversberg verpasste die Verteidigung der Tabellenspitze durch ein 0:1 (0:0) beim KSV Hessen Kassel. Die Partie wurde erst in der Schlussphase durch einen Treffer des eingewechselten Squipon Bektasi (88.) entschieden. Die SVE, die gemeinsam mit Saarbrücken aus der 3. Liga abgestiegen war, liegt nun nach der zweiten Niederlage in Folge auf Rang zwei mit drei Zählern Rückstand auf den zuvor punktgleichen Nachbarn aus Saarbrücken. Kassel blieb zum dritten Mal hintereinander ungeschlagen.

Zu einem 6:0 (5:0)-Kantersieg beim Mitaufsteiger FK Pirmasens kam der FC Astoria Walldorf. Es war gleichzeitig der erste Auswärtserfolg des FCA, für den sich Thorben Stadler (11./13.), Timo Kern (28./40., Foulelfmeter), Nicolai Groß (26.) und Maximilian Albrecht (59.) in die Torschützenliste eintrugen. Pirmasens holte aus den vergangenen fünf Begegnungen einen Punkt.

[mspw]

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/news/detail/rl-suedwest-saarbruecken-neuer-tabellenfuehrer-105220/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com