Switch to the CitySwitch to the City

Lahm: "Sehr, sehr gut" :: DFB

image

Eben noch den WM-Pokal in der Hand, heute schon wieder Bundesliga. Aus Philipp Lahm wurde in diesem Sommer ein Weltmeister und ein Ex-Nationalspieler. An das "Ex" vor dem Nationalspieler muss man sich bei ihm erst gewöhnen, an seine treffenden Aussagen nach den Spielen nicht. Nach dem 2:1-Erfolg über den VfL Wolfsburg zum Start in die 52. Saison der Bundesliga spricht der ehemalige DFB-Kapitän über die Situation beim FC Bayern München.

Frage: Herr Lahm, hatten Sie nach dem 2:1 durch Ivica Olic auch das Gefühl, dass noch etwas passieren könnte?

Philipp Lahm: Ja, aber auch in unsere Richtung. Wir hatten noch die letzte richtig große Möglichkeit durch Arjen Robben. Es ging in beide Richtungen am Schluss.

Frage: Wie bewerten Sie also diesen Bundesligaauftakt?

Lahm: Über 60 Minuten haben wir wirklich guten Fußball geboten. Wir haben gut gearbeitet, auch gegen den Ball, haben uns Torchancen erarbeitet. Ich glaube, wir hatten das Spiel über weite Strecken gut im Griff und hinten raus hat uns ein bisschen die Kraft gefehlt. Das hat man gesehen, vor allem bei eigenem Ballbesitz haben wir uns nicht mehr so gut bewegt wie es sein sollte und dann kann man auch mal Probleme bekommen.

Frage: Wie wichtig ist so ein Sieg, obwohl die Mannschaft noch nicht da ist, wo sie hin soll?

Lahm: Sehr, sehr wichtig. Wir wollten unbedingt einen Dreier holen und ich denke auch, dass wir über weite Strecken sehr, sehr gut Fußball gespielt haben. Wir haben uns große Möglichkeiten erarbeitet und teilweise ein wirklich gutes Passspiel gehabt. Deswegen können wir über weite Strecken schon zufrieden sein.

Frage: Was hat Ihnen weniger gefallen?

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/news/detail/lahm-sehr-sehr-gut-103835/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com