Switch to the CitySwitch to the City

"Wir haben richtig cool gespielt"

Valerien Ismael: "Wir sind froh, dass wir diese drei Punkte geholt haben. Auch die Art und Weise war wichtig. Ich freue mich unheimlich für die Mannschaft, dass sie sich belohnt hat für den Zusammenhalt den sie in den letzten Wochen gezeigt hat. Man kann sagen, dass heute eine Mannschaft geboren wurde. Es war zuletzt keine einfache Zeit. Jetzt haben wir ein bisschen Ruhe und können weiterarbeiten."

Norbert Düwel (Union Berlin): "Es war ein bitterer Abend. Wir haben es uns ganz anders vorgestellt. Wir wollten aggressiv sein und bissig nach vorne spielen. Das ist uns aber nur fünf Minuten gelungen. Wir haben dem Gegner durch einfache Fehler Tore ermöglicht. Es war ein gebrauchter Abend. Für uns heißt es jetzt aufstehen und weitermachen."

Timo Gebhart: "Wir haben heute richtig cool gespielt. Wir haben um jeden Ball gekämpft. Dass ich ein Tor geschossen habe, nachdem ich so viel mit Verletzungen zu kämpfen hatte, ist ein geiles Gefühl. Die Fans haben uns super unterstützt. Wir müssen jetzt genauso weitermachen."

Alessandro Schöpf: "Wir haben die Fehler, die wir zuletzt gemacht haben, unter der Woche angesprochen. Heute war immer eine Absicherung da, jeder hat für jeden gekämpft. Daniel Candeias ist ein super Spieler, man sieht, was er am Ball kann. Er kann den Unterschied ausmachen."

Peniel Mlapa: "In der letzten Woche wurde vieles schlecht geredet, aber wissen, welche Qualität wir haben und haben einfach mal das Führungstor gebraucht. In Überzahl haben wir es dann clever gespielt. Als ich rein kam, waren es gefühlte zehn Sekunden, bis ich getroffen habe. Jetzt haben wir zwei Wochen Zeit, uns weiter zu verbessern."

Authors: 1. FC Nürnberg

Lesen Sie mehr http://www.fcn.de/news/artikel/wir-haben-richtig-cool-gespielt/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com