Switch to the CitySwitch to the City

Mixed Zone: "Jetzige Situation kein Problem für mich"

Candeias will mit Schnelligkeit helfen: "Ich bin sehr zufrieden hier zu sein", machte Daniel Candeias bei seiner Vorstellung gleich klar, dass er sich auf die neue Aufgabe beim Club freut. Die jüngsten Resultate verfolgte er zwar, ist aber zuversichtlich, dass er mit seiner Erfahrung weiterhelfen kann: "Ich habe auch schon mit anderen Vereinen Krisen erlebt. Die jetzige Situation beim 1. FC Nürnberg stellt kein Problem für mich da." Schönreden möchte der Mittelfeldspieler die aktuelle Situation keinesfalls, weiß jedoch worauf es jetzt ankommt, um die nötigen Ergebnisse einzufahren: "Wir müssen uns die Erfolgserlebnisse erarbeiten", nimmt er sich sogleich mit in die Pflicht.

Dass er der Mannschaft weiterhelfen kann, das hofft der Portugiese, der seine Stärken "vor allem in der Schnelligkeit und in den Eins-gegen-Eins-Situationen" sieht. Zusammen mit seinen neuen Kollegen hofft der dribbelstarke 26-Jährige nun in die Erfolgsspur zurück zu kehren. Dafür, so sagt der Mann mit der Rückennummer 23, ist er sich bewusst, dass "harte Arbeit vor uns" liegt. Dennoch ist Candeias optimistisch, dass sich der Erfolg in den nächsten Spielen einstellen wird.

Celustka möchte Mannschaft weiterbringen: Ondrej Celustka ist ebenso wie Candeias seit Sonntag neu am Sportpark Valznerweiher. Der Tscheche, der "am liebsten als rechter Verteidiger" spielt, kann in der Defensive alle Positionen begleiten und eröffnet somit Trainer Valérien Ismaël neue Optionen. Der 25-Jährige, der in der vergangenen Saison in der Premier League beim AFC Sunderland spielte, wusste bereits vor seinem Engagement beim Club um die Bedeutung des Vereins im deutschen Fußball und nennt daher den Grund für seinen Wechsel: "Ich möchte dem Verein beim Wiederaufstieg in die erste Bundesliga helfen."

Von seinen neuen Mitspielern wurde er gut aufgenommen. "Alle machen einen sehr netten und guten Eindruck." Jetzt möchte Celustka etwas zurückgeben: "Ich möchte die Mannschaft mit meiner Art, Fußball zu spielen, die ich in England gelernt habe, weiterbringen."

Authors: 1. FC Nürnberg

Lesen Sie mehr http://www.fcn.de/news/artikel/mixed-zone-jetzige-situation-kein-problem-fuer-mich/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com